....der Service macht´s

Getreu diesem Motto wurde uns zum sechsten Mal in Folge die Auszeichnung "Audi Top Service Partner" verliehen. Wir sind stolz wieder zu den wenigen Preisträgern zu gehören. „Diese Auszeichnung motiviert uns, auch in Zukunft Premium-Service für unsere Kunden anzubieten. Wir haben hohe Standards in der Qualifikation und Ausbildung unserer Mitarbeiter und beim Ausrüstungslevel unseres Betriebs, und wir werden weiter daran arbeiten, unsere Kunden mit Top-Service zu begeistern“, so Jürgen Rinner, Geschäftsführer.

Hiermit möchten wir Sie nun recht herzlich einladen, sich in unserem interaktiven Autohaus Rinner umzuschauen. Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über unsere Geschäftsbereiche und wir wünschen Ihnen beim Durchstöbern viel Vergnügen.



IHR AUTOHAUS RINNER TEAM


Dynamik und viel Glas

Nach einer Entscheidung der Volkswagen AG von 1999, sollten die beiden Marken VW und Audi getrennt angeboten werden. Um die Zukunft des Unternehmens zu sichern, wurden im Jahr 2000 die Planungen für den Bau des eigenständigen Audi-Autohauses auf dem Nachbargrundstück in Angriff genommen. 


Am 1. März 2002 war es dann soweit und der Treffpunkt für alle Audi-Liebhaber war fertiggestellt. Das Gebäude wurde nach dem Hangar-Prinzip gebaut und hatte einen 330qm großen Schauraum, einen 130qm umfassenden Kundenservicebereich sowie eine 280qm große Werkstatt. Diese gliederte sich in sechs Arbeits- und Montageplätze sowie einer Direktannahme zum gemeinsamen Fahrzeug-Check mit dem Kunden. Auch ein separates, gut sortiertes Ersatzteillager wurde in den Neubau integriert. 


Das VW-Stammhaus wurde durch den Umzug der Marke Audi entlastet, so dass für die VW- und Audi-Besitzer viele neue Kapazitäten frei wurden. Mit dem neuen Audi Autohaus entstanden 13 weitere Arbeitsplätze und die Mitarbeiterzahl des Gesamtunternehmens stieg auf 96 Beschäftigte an.




2012 - die Zukunft gehört einer neuen Dimension von Autohaus: Der Audi terminal


Die außergewöhnliche Audi Architektur. Licht durchflutete Räume. Die warme, lebendige Atmosphäre des Schauraums. Den einladenden Kundenbereich. Der neue Autohaus Rinner Audi terminal ist der technischen Qualität der Produkte ebenso wie der Qualität der menschlichen Leistung verpflichtet.

Zur dringend nötigen Erhöhung der Kapazität erfolgte 2010 die Erweiterung des Werkstattbereichs um 2 Arbeitsplätze auf nun insgesamt 340qm. Im Jahr darauf wurde der Audi Ausstellungs- und Servicebereich nach dem Hangar-Prinzip, in einer einjährigen Umbauphase, durch die neue Audi Terminal-Architektur ersetzt und im Juni 2012 neu eröffnet. Durch diese Maßnahmen konnten weitere 4 Arbeitsplätze geschaffen werden. Der Audi terminal bietet durch seinen 390qm großen Schauraum und einem 180qm Kundenservicebereich mehr Platz zum Arbeiten, zum Präsentieren und zum Verkaufen, dies hat die optimale Betreuung der Kunden noch weiter verbessert.

Der neue Audi terminal ist mehr als nur ein reiner Verkaufsstandort – er ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Die durchweg positive Resonanz bestätigt unsere Entscheidung das Projekt Audi terminal verwirklicht zu haben.

Besuchen Sie uns - wir freuen uns auf Sie!


Mehr hier unter Historie