Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Autohaus Rinner Imagebroschüre

HISTORIE 06 Neubau einer großen und modernen Werkhalle in der Karwendelsiedlung. Beide Rinnersöhne, Jürgen und Peter, unterstützen nach abgelegter Meisterprüfung aktiv das elterliche Unternehmen. Errichtung des Tölzer Lackiercenters im Bad Tölzer Gewerbegebiet Farchet. Der Betrieb besteht aus einer rund 600 Quadratmeter großen Halle auf einem mehr als 1.700 Quadratmeter großen Areal. Georg Rinner übernimmt als jüngster Meisterprüfungsabsolvent die Firma Probst in der Bairawieserstraße von Bad Tölz als Pachtbetrieb. Gestartet wurde mit drei Mechanikern und zwei Hebebühnen. Umzug in das noch größere und modernere heutige Stammhaus in der Demmeljoch- straße. Hier konnte auch eine eigene Karosserieabteilung verwirklicht werden. Der neue Ausstellungsraum wurde deutlich großzügiger gestaltet. 1961 1972 1992 1998

Pages