Ich will leben – unbedingt

Diese Überschrift war am 14. Januar im Bayernteil des Münchner Merkur/Tölzer Kurier zu lesen. Durch diesen Artikel wurden Jürgen und Peter Rinner auf das Schicksal von Nicolas Kutter aufmerksam. Der 15-Jährige leidet an einer schweren Form der Leukämie und kämpft bereits seit 4 Jahren gegen diese Krankheit an.

Eine letzte Chance, den Krebs zu besiegen, verspricht nun eine spezielle Therapie, die derzeit aber nur in den USA zugelassen ist.  Erste Ergebnisse sind vielversprechend und es konnte sogar eine vollständige Heilung erzielt werden.

Um die Kosten von rund 155.000 Euro bis Mitte Februar für die anschließende Behandlung finanzieren zu können, brauchte die Familie von Nicolas jede Hilfe. Die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter des Autohauses Rinner waren sich sofort einig diese Spendenaktion zu unterstützen.

Auf der
 Homepage von Nici Kutter  wurde stets der Spendenstand aktualisiert und wir sind begeistert, dass der nötige Betrag zusammengekommen ist und Nicolas an der Therapie teilnehmen kann. Wir wünschen Ihm alles gute und freuen uns auf weitere positive Nachrichten!
Die neuen CLUB & LOUNGE Sondermodelle.

Alles andere als ein One-Hit-Wonder: die neuen CLUB & LOUNGE Sondermodelle. Mit umfangreichen Ausstattungspaketen, zum Beispiel mit Nebelscheinwerfern, Klimaanlage "Climatronic", Radio RCD 310 und Parklenkassistent zum absoluten Vorteilspreis. Klingt gut, oder?

Weitere Infos und Details auf unserer neuen Volkswagen Partner-Homepage hier...

Gerne stehen Ihnen unsere Verkaufsberater hier zur Verfügung.




Unser aktueller Volkswagen Tageszeitungsbeileger 


Viele interessante Angebote
finden Sie in unserem aktuellen
Volkswagen Tageszeitungsbeileger
Januar/Februar 2015.

Hier geht´s zum PDF-Download


Fahrzeugübergabe an den "Förderverein Schneesport Tegernseer Tal e.V." mit Viktoria Rebensburg

Im Rahmen der Partnerschaft mit Audi und dem Autohaus Rinner, wurde am 09. Dezember ein Audi A4 Avant Quattro an den "Förderverein Schneesport Tegernseer Tal e.V." für die kommende Saison übergeben. Die Schlüsselübergabe des Organisationsfahrzeugs fand am Audi Skizentrum Sonnenbichl durch Jürgen Rinner, Geschäftsführer Autohaus Rinner, statt.

Bei der Übergabe war auch Ski-Star Viktoria Rebensburg vom SC Kreuth mit dabei. Zwei Tage zuvor, am 07.12.2014, nahm Sie noch in Lake Louise (CAN) am Super-G teil und erreichte einen hervorragenden 4. Platz. Um nur 6 Hundertstel verpasste Viktoria Rebensburg einen Stockerlplatz. Wir wünschen der Topathletin der DSV-Nationalmannschaft viel Glück und Erfolg in der laufenden Saison.

Unser Bild zeigt von links: Jürgen Rinner, Viktoria Rebensburg, Toni Schwinghammer (1.Vorstand Förderverein) und Klaus Palesch (Audi Verkaufsberater Autohaus Rinner).

Infos zum Audi Skizentrum Sonnenbichl finden Sie hier...

Zur Homepage von Viktoria Rebensburg gelangen Sie hier...
Die Skicross-Weltelite trifft sich am Tegernsee - Skicross hautnah erleben!

Verschoben auf den 21./22. Februar 2015 !!!

Am 21./22. Februar 2015 gastieren die weltbesten Ski-Crosser erstmals in Ostin am Tegernsee und rücken den neuen Weltcup-Hang am Oedberg in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Als Kooperationspartner unterstützt auch das Autohaus Rinner dieses sportliche Highlight.

Zum "Audi FIS Ski Cross World Cup Tegernsee 2015" werden etwa 180 Crosserinnen und Crosser mit einem Stab aus rund 120 Trainern, Betreuern und Delegierten erwartet. Außerdem am Start sind beim einzigen Skicross-Weltcup in Deutschland die Lokalmatadoren Simon Stickl vom SC Bad Wiessee sowie Heidi Zacher und Andreas Schauer (beide SC Lenggries).

Weitere Infos auf www.skicrosstegernsee.de 
 

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Auf unserer Weihnachtsfeier, im Arzbacher Hof, konnte die Geschäftsleitung erneut langjährige Mitarbeiter ehren. Jürgen Rinner (li.) und Peter Rinner (re.) bedankten sich für die langjährige Zusammenarbeit und überreichten den Jubilaren ein Präsent. "Engagierte und loyale Mitarbeiter sind der Grundstein unseres Erfolgs", so Jürgen Rinner.

Walter Willand (2. von li.) ist seit 10 Jahren im Autohaus Meßmer in Lenggries beschäftigt. Bereits 20 Jahre ist Dejan Kirchberger (mitte) im Unternehmen und deshalb konnte er zusätzlich mit einer Ehrenurkunde der KFZ-Innung ausgezeichnet werden. Auf 10 Jahre Zugehörigkeit im Autohaus Rinner kann Stefan Thomas (2. von re.) zurückblicken.

Bayernweite Zusammenarbeit führt zum Rekord.

Das Autohaus Rinner beteiligte sich heuer zum ersten Mal als Sammelstelle für die Aktion „Geschenk mit Herz“ der Hilfsorganisation „humedica“. Stattliche 163 Päckchen sind zusammengekommen und konnten an „humedica“ übergeben werden.

Mit über 400 Helfern insgesamt, die im humedica-Lager arbeiteten, wurden 90.400 Päckchen auf den Weg gebracht, d
as waren ungefähr 21.000 Geschenkpäckchen mehr als im vergangenen Jahr. Und so durften sich 21.000 bedürftige Kinder mehr über ein Weihnachtsgeschenk freuen.

Wir möchten uns ganz herzlich für die liebevoll gepackten Weihnachsgeschenke, die sicherlich viele Kinderaugen zum Glänzen bringen werden, bedanken.

Weitere Infos über "Geschenk mit Herz" finden Sie hier...
Unterwegs in Richtung Fahrspaß. Der neue Audi Q3*.

Sein Auftritt: noch kraftvoller, noch dynamischer. Sein Antritt: noch sportlicher, viele Motoren mit mehr Leistung als zuvor, alle mit weniger Verbrauch. Seine Persönlichkeit: noch individueller mit den neuen Ausstattungslinien Q3 sport und Q3 design. Seine Effizienz: noch überzeugender, als Audi Q3 2.0 TDI ultra** mit nur 4,4 l/100 km und 114 g CO2/km (jeweils kombiniert). Sein Start: noch schneller.

Weitere Infos auf unserer Audi Homepage hier...

Gerne stehen Ihnen unsere Verkaufsberater zur Verfügung hier...

*Kraftstoffverbrauch l/100 km: kombiniert 7,2 – 4,4; CO2-Emission g/km: kombiniert 168 – 114. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/ Rädersatz.
** Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 5,2; außerorts 3,9; kombiniert 4,4; CO2-Emission g/km: kombiniert 114; Effizienzklasse A